Neuigkeiten

15. Dezember 2019
Tragehilfe für den Rettungsdienst

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen zu einer Tragehilfe alarmiert. Es galt dem Rettungsdienst bei einer Patiententragehilfe zu unterstützen. Nach ca. 45 min konnten die Kameraden wieder einrücken.

8. Dezember 2019
Ölspur in der Marsch

Am Sonntagvormittag wurden die Ortsfeuerwehren Langwedel und Holtebüttel nach Langwedel in die Marsch alarmiert. Vor Ort hatte die Polizei eine rund 30 Meter lange Ölspur entdeckt. Diese wurde durch die Ortsfeuerwehr Langwedel abgestreut. Die Ortsfeuerwehr Holtebüttel konnten wieder einrücken. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.


7.12.2019 Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Daverden – Wahlen, Beförderungen und besondere Ehrungen!

Bereits am ersten Samstag im Dezember findet alljährlich die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Daverden statt. So begrüßte der Ortsbrandmeister Stefan Jathe, am 7.Dezember 2019, 27 Mitglieder der Wehr und zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung.Er begann seinen Jahresrückblick mit der Aufzählung der Einsätze. Zwölfmal wurde die Ortsfeuerwehr Daverden 2019 alarmiert, wobei der größte Anteil, mit 58%,
[weiterlesen …]

5. Dezember 2019
68-jährige kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am Donnerstagmorgen um kurz vor 09:00 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 68-jährige Radfahrerin ums Leben kam. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 46-jährige Fahrerin eines BMW im Fliederweg an die Einmündung zur Hauptstraße heran. Zu dem Zeitpunkt soll die Radfahrerin die Einmündung zu Fuß in Richtung Langwedel passiert
[weiterlesen …]

19. November 2019
Ölwanne von PKW aufgerissen

Am Dienstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel auf den Parkplatz des EDEKA-Marktes in Langwedel alarmiert. An einem PKW war hier aus bislang ungeklärter Ursache die Ölwanne aufgerissen. Öl verteilte sich über den Parkplatz. Die Einsatzkräfte streuten das Öl ab und konnten nach rund 30 Minuten wieder einrücken.

17. November 2019
Kreis- Brandfloh- und Jugendflammenabnahme Stufe 2+3 in Daverden

Am 26.10.2019 fand die gemeinsame Abnahme des Brandflohs und der Jugendflamme Stufe 2+3 auf Kreisebene im Flecken Langwedel statt. Zu diesem Anlass versammelten sich ca. 90 Kinder und Jugendliche für die jeweilige Abnahme am Feuerwehrgerätehaus in Daverden. Im und um das Feuerwehrhaus herum konnten die Jugendlichen ihr Wissen unter anderem über technische Geräte, Fahrzeugkunde, persönliche
[weiterlesen …]


Leistungsspangen Abnahme 2019

Am 15. September reisten 11 Bewerber aus dem Flecken Langwedel zur Leistungsspangenabnahme nach Ritterhude. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrmitglied erwerben kann. Hierzu sind innerhalb eines Tages fünf verschiedene Disziplinen in der Gemeinschaft einer Löschgruppe (9 Mitglieder) zu absolvieren. Das Vortragen eines Löschangriffs, verlegen einer Schlauchleitung über 120 Meter als Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen,
[weiterlesen …]


Fortbildung Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen

Am vergangenen Samstag lud die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer besonderen Veranstaltung ein. Unter der Organisation von Heiko Kruse wurde eine eigene Fortbildung „Technische Hilfeleisung bei Verkehrsunfällen“ für alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde Langwedel durchgeführt. Insgesamt 60 Teilnehmer trafen sich dazu frühmorgens am Feuerwehrhaus in Langwedel. Zunächst standen zwei Stunden Theorie auf dem Plan. Direkt im Anschluss
[weiterlesen …]


Unklare Rauchentwicklung aus Garage

Am frühen Sonntagmorgen gegen 05:19 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer Feuermeldung in die Straße Im Ort in Langwedel alarmiert. Laut Leitstelle sollte es eine ungeklärte Rauchentwicklung aus einer Garage geben. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte kein Feuer festgestellt werden. Es gab lediglich eine Rauchentwicklung aus dem Schornstein einer Heizungsanlage. Die Einsatzkräfte überprüften
[weiterlesen …]